1. Willkommen beim WoH Board. Um Beiträge zu verfassen, musst du dich kostenlos registrieren.

[Diskussion] Ginny und das magische Halsband

Dieses Thema im Forum "Fan-Fiction Diskussionen" wurde erstellt von WazZzabi, 10 Februar 2018.

  1. WazZzabi Gläubiger

    WazZzabi
    Hier bitte die Diskussionen zu meiner Harry Potter Fan-Fiction Ginny und das magische Halsband.

    Bitte haltet euch nicht zurück mit Kritik, Lob, Tadel oder Verbesserungsvorschlägen.
    Ich versuche mich nah an den gegebenheiten der Originalgeschichte zu halten, bin aber kein absoluter Potterhead
    und daher bitte ich kleine Ungereimtheiten zu verzeihen oder mich darauf hin zu weißen, dass ich diese verbessern kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Februar 2018
    Tags:
  2. Shishiza Sehr brave Fee^^ Mitarbeiter
    Mod

    Shishiza
    Ich freue mich, das jemand wieder angefangen hat, hier eine Geschichte zu posten. Ich muss auch dazu sagen, das sie mir sehr gut gefällt, vor allem, weil ich die Bücher schon mehrfach verschlungen habe. Ich kann mir das richtig gut vorstellen und bin begeistert, das sie so gut zu lesen ist. Falls tatsächlich ein paar Fehler da sind, fallen sie absolut nicht auf, was der Geschichte selber sogar noch einen gewissen Tick gibt. Ich freue mich auf jeden Fall, wenn du weiter schreibst ^^ ...
     
    WazZzabi gefällt das.
  3. Hoellenspass Prophet

    Hoellenspass
    Hm, mit Harry Potter kenne ich mich leider nicht besonders gut aus. Ich habe zwar mal den ersten Band gelesen und die ersten drei Filme gesehen, aber irgendwie war ich da nie so besonders fasziniert von. Deshalb fühle ich mich nichtunbedingt in der Lage, allzu viel über die handlung Deiner Geschichte zu sagen, oder auch nur zu beurteilen, wie gut Du die Charaktere getroffen hast. Nur so viel: Ich finde es wirklich interessant, Du baust viel Spannung mit der Frage, wer das am See war und wohin das mit dem Brief noch führen wird ... :) Außerdem finde ich es sehr schön, wie Du die Beziehung zwischen Hermine und Ginny beschreibst. Bisher ist es ja nur Freundschaft, aber ich nehme mal fast an, dass sich das noch ändern wird. Auf jeden Fall sind die beiden sehr süß zueinander.

    Kommen wir also zu den Dingen, die ich hoffentlich etwas besser einschätzen kann. Zunächst gefällt mir Dein Stil wie in Deinen vorigen Geschichten auch wieder sehr gut. Da habe ich absolut nichts dran auszusetzen, den finde ich wirklich sehr gelungen. Das einzige, was ich ein wenig bemängeln würde, sind die Absätze. In der Sex-Szene solltest Du wirklich mal mindestens zwei einfügen. Das liest sich einfach nicht besonders gut, so in einem riesigen Block. Auch in den Dialogen, wenn die Sprecher wechseln, solltest Du unbedingt einen Absatz einfügen, das würde das ganze viel lesefreundlicher machen. Alles in allem jedenfalls eine sehr gute Geschichte und ich freue mich schon auf mehr!
     
    WazZzabi gefällt das.
  4. Ryonafan Novize

    Ryonafan
    Jo bin heute seit fast 2 Monate wieder da und sehe dann deine Story die ich wirklich gut finde. Die Spannung ist gut geschrieben worden, Ginnys gefühle auch. Also bis jetzt keine wirkliche Kritik von mir. Bis auf die frage wann das nächste Kapitel kommt
     
    WazZzabi gefällt das.
  5. WazZzabi Gläubiger

    WazZzabi
    Vielen Dank zunächst einmal für die doch sehr positiven Worte. Das motiviert natürlich zum Weiterschreiben. :-)

    Das habe ich hoffentlich ab dem neusten Kapitel etwas verbessert. Bei Gelegenheit werde ich dann auch die Alten nacharbeiten.

    Hab ich vor fünf Minuten eingestellt und die Arbeit an Kapitel 4 hat ebenfalls schon begonnen.
     
  6. Harinniy Ungläubiger

    Harinniy
    die gechichte ist gut frage wie oft lädts du kapitel hoch
    und wieviele kommen noch
     
  7. WazZzabi Gläubiger

    WazZzabi
    Immer wenn eines fertig ist ':-D Ich weiß, die Antwort ist unbefriedigend aber ich mach das ja nur nebenbei und schreib daher nur wenn ich Zeit und Muse habe.
    Das nächste Kapitel ist schon fast soweit, danach werden wir sehen.

    Kann ich nicht sagen. Die Geschichte entwickelt sich beim schreiben weiter. Im Moment kann ich kein Ende absehen, wenn es soweit ist sag ich gern Bescheid.
     
  8. Hoellenspass Prophet

    Hoellenspass
    Auch die beiden neuen Kapitel gefallen mir sehr gut. Ich mag es immer joch besonders gerne, wie die zwei Mädchen miteinander umgehen, auch wenn Hermine offensichtlich etwas verbirgt. Entweder weiß sie mehr als sie zugibt oder es ist einfach die Tatsache, dass einigen Gefallen an dem Spiel hat, das da mit Ginny getrieben wird. Mal sehen, was Du da noch für uns bereit hältst. Einzig auf ein Wort komme ich nicht klar, das Du verwendest: Clit. Versteh mich nicht falsch, ich habe absolut nichts dagegen, wenn das Wort in einer englischen Geschichte auftaucht, ich finde es nicht besonders abtörnend oder so, nur finde ich, dass ein englisches Slang-Wort nichts in einer deutschsprachigen Geschichte verloren hat. Das empfinde ich einfach als unpassend, genau wie 'Body' oder ähnliches, was ich anderswo auc hschon gelesen habe. Ich möchte da einfach ein gewisses Sprachniveau gegeben haben, das ansonsten ja auch einhältst. Ist also wirklich nur ein unbedeutender kleiner Einwand :)
     
    WazZzabi gefällt das.
  9. WazZzabi Gläubiger

    WazZzabi
    Ich habe meine Geschichte jetzt ein wenig voran gebracht und hoffe mit den neuen zwei Kapiteln (5&6) einen Teil der Auflösung geliefert zu haben, es ist vielleicht alles noch etwas inkonsistent aber ich hoffe mit dem nächsten und evtl. übernächste Kapitel dann noch genauere informationen zu Gedanken und Motiven meiner Protagonisten liefern zu können.

    Hab ich das mit C geschrieben? Dann entschuldige, natürlich muss es Klit heißen. Ich empfinde das auch keineswegs als englischen Slang. Klitoris ist durchaus ein deutsches Wort wenn ich mich nicht völlig irre. Dennoch darf man sich natürlich gerne daran stoßen. Ich kann das auch in gewisser Weise nachvollziehen, da es mir auch oft so geht, dass mit bestimmte Worte in Texten irgendwie unangenehm aufstoßen. Solange es bei dem einen Wort bleibt, dass dich stört, kann ich damit ganz gut leben ;-P
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 März 2018
    Hoellenspass gefällt das.
  10. Raphael Sommerliebender Nostalgier
    Otaku Veteran

    Raphael
    um zu setzen---> ein Wort, wird zusammengeschrieben
    Unerwarteter weiße---> mit S und nicht auseinander
    Gemeinsame--> wie ist es? gemeinsam! klein müsstest du es schreiben
    dass nie jemand davon erfahren würde solange die---> vor solange gehört ein Komma
    erzählt hatte aber---> hinter aber ein Komma
    an zu nehmen--> zusammenschreiben
    doch diese Stille war anders. Drückender. Beklemmend.--> besser wäre, doch diese Stille war anders, drückend und beklemmend.
    an zu ziehen--> zusammen
    Logik dahinter aber-->Logik dahinter, aber | es fehlt ein Komma
    verschwand um sich an zu ziehen, | hinter verschwand wieder ein Komma
    gefragt hatte ob sie mitspielen | vor ob ein Komma
    um an irgendwelchen Muggelartefakten herum zu basteln | vor um Komma
    dass ihr Gehirn damit beschäftigt war einen Plan auszuarbeiten der sie beide befreien würde, | auszuarbeiten, Komma
    befürchtete jedoch dass | jedoch, dann ein Komma
    Ginny versuchte diesen Gedanken beiseite zu schieben aber | vor aber gehört ein Komma
    Nun so ruhig wie es im Haus der Weasleys eben möglich war. | Nun, dann ein Komma

    Als diese ihren Blick bemerkte sah sie ebenfalls auf und ein sanftes Lächeln legte sich auf ihre Lippen. | sah, dann Komma
    deinen Dienst an zu treten | anzutreten- zusammen
    sagte die Stimme „Nun ja, vielleicht später | hinter Stimme Komma
    Für den Moment reicht es mir wenn du dich entkleidest | mir dann Komma, also vor dem wenn
    Aufgeragt Stand | Aufgeregt stand - da Verb, klein geschrieben
    getäuscht haben mochte. | besser wäre, getäuscht haben konnte.
    ab hob, | abhob ein wort das zusammengeschrieben werden muss
    Luft im Zimmer geschoben aber | Luft im Zimmer geschoben, aber | vor aber gehört ein Komma
    Das befreite Gefühl hielt nur kurz auch wenn ein großer Teil ihrer Erleichterung blieb.| Das befreite Gefühl hielt nur kurz auch wenn ein großer Teil ihrer Erleichterung blieb.| vor auch Komma
    Rief Ginny genervt in ihre Gedanken.| Trotz Frage- und Ausrufezeichen, müsstest du hier klein weiter schreiben, da die Satzzeichen hier wie ein Komma geltend gemacht werden.

    Das Schlüsselbein hinab hin zu den weichen Rundungen ihres Busens gekrönt von blassrosa Nippeln wie kleine Kirschen auf einem Berg aus Sahne.| Das Schlüsselbein hinab hin zu den weichen Rundungen ihres Busens,gekrönt von blassrosa Nippeln, wie kleine Kirschen auf einem Berg aus Sahne.
    Busens, Komma
    Nippeln, Komma

    Beinahe wie die Blütenblätter einer Rose umgaben sie Ginnys Blütenkelch| Beinahe wie die Blütenblätter einer Rose, umgaben sie Ginnys Blütenkelch.
    Nach Rose gehört ein Komma.
    und erregte sie auf eine Weise wie sie es nicht für möglich gehalten hatte.| und erregte sie auf eine Weise, wie sie es nicht für möglich gehalten hatte.
    Weise, auch hier, Komma
    entgegen gebracht oder irgendeinem anderen Mädchen was das anging | entgegen gebracht oder, irgendeinem anderen Mädchen was das anging| Oder, Komma
    Freundin wahr zu nehmen. |
    wahrnehmen, schreibt man zusammen, daher auch wahrzunehmen
    Laut Duden

    auf Hermines Gesicht und sie flüsterte sehr aufrichtig klingendes „Danke!“ | Bei Hermine gehört ein Apostroph
    Wo ist der Artikel? sie flüsterte ein sehr aufrichtig klingendes „Danke!“

    hervor lugte.| hervorlugte. Ein Wort
    wie ein Ritual in Stimmung zu bringen für das was noch kommen sollte. | wie ein Ritual in Stimmung zu bringen, für das was noch kommen sollte.
    Hinter bringen Komma
    auf zu wärmen | auf zu wärmen - ein Wort, auch hier wieder, zusammengeschrieben
    und es war ein leichtes| ein Leichtes, groß geschrieben, da substantiviertes Adjektiv
    Wie wild rieb sie nun ihre Klit und fickte | Warum fängst du hier plötzlich mit der Gossensprache an?
    Unerwartet aber wirklich heiß! | Unerwartet, aber wirklich heiß! vor aber gehört auch hier wieder ein Komma
    begannen einander zu umspielen und streicheln| begannen einander zu umspielen und zu streicheln
    erneut Stille über den Raum und die beiden Mädchen. | erneut Stille über den Raum und den beiden Mädchen.


    Rest mach ich die Tage, hat wohl doch länger gedauert als ich erwartet habe.
     
  11. WazZzabi Gläubiger

    WazZzabi
    Zunächst mal danke für deine Kritik.
    Ich hab das ganze nur überflogen, da es mir echt zu viel zu lesen ist, vorallem weil es sich nur um Korrekturen handelt nicht um inhaltliche Kritik.

    EIn paar Sachen dazu werd ich aber gerne kommentieren:

    Ich mag mich irren, aber nach neuer, deutscher Rechtschreibung ist hier beides möglich. Selbiges gilt auch für elle weiteren ähnlichen Fälle die du bemängelt hast.
    Aber wie schon gesagt, kann sein dass ich mich da irre.

    Zu meiner Kommasetzung hab ich mich bereits schonmal in einem anderen Thread geäußert, aber ich tus gern noch mal.
    Ich kanns nicht. Ich setz sie an der falschen Stelle oder gar nicht. Ich weiß das, es interessiert mich aber auch nicht.

    Nein, finde ich nicht. Ich hab die Worte hier bewusst durch Punkte abgesetzt um sie hervorzuheben.

    Nein. Stille legte sich über den Raum. Stille legte sich über die beiden Mädchen. Nicht: Stille legte sich über den beiden Mädchen. Daher ist der korrekte Artikel hier "die".
    "Den" könnte man benutzen, hieße der Satz: Stille lag über den beiden Mädchen.

    Spar dir die Mühe. Ernsthaft. Ich besser es sowieso nicht nach.

    Ich bin alles andere als perfekt was Rechtschreibung anbelangt, Kommasetzung ist ein großes Problem ich hab keine Ahnung von irgendwelchen Grammatikregeln und es gibt Worte bei denen ich mir ums verrecken nicht merken kann wie sie geschrieben werden, egal wie oft ich auch nachschaue (z.B. weiß/weis). Einige Fehler, beispielsweise die bei Groß-/Kleinschreibung geschehen aus Nachlässigkeit in der eile des Gefächts. Wenn mir etwas auffällt, dann bessere ich das nachträglich aus, was mir und dem Rechtschreibprogramm dann nicht aufgefallen ist, rutscht möglicherweise durch und damit, bei aller Liebe, müsst ihr dann Leben.

    Ich könnte mich natürlich damit aufhalten das jetzt alles zu korrigieren und schon vorher alles 20-fach überprüfen. Ich kann aber jetzt schon prophezeien, dass dann kein Tedxt von mir mehr online gestellt wird, weil ich die Lust am schreiben schon verliere, wenn ich nur daran denke. Alles in Allem bin ich der Meinung, meine Texte sind einigermaßen leserlich und man versteht was ich sagen will. Ich lasse mich liebend gern auf diskussionen über Wortwahl oder den Inhalt meiner Texte ein aber Rechtschreib- und Grammatikkorrekturen werde ich, so nett sie auch gemeint sind, ignorieren.
     
  12. Raphael Sommerliebender Nostalgier
    Otaku Veteran

    Raphael
    Verständlich sind sie, aber durch die falsche oder gar überhaupt keine Kommasetzung, wird dem Leser das Lesen um einiges erschwert.
     
  13. Shadowrose Ungläubiger

    Shadowrose
    Ich wollte nur schreiben, dass ich zuerst gedacht habe, dass es vielleicht doch eher Luna gewesen wäre. Aber Hermine hat mich doch überrascht. Ich hoffe aber das es noch einen schönen Abschluss gibt.
     
    WazZzabi gefällt das.
  14. Raphael Sommerliebender Nostalgier
    Otaku Veteran

    Raphael
    hättest du aber ruhig in einem Spoiler setzten können, nicht alle haben die Story zu ende gelesen!!
     
    WazZzabi gefällt das.
  15. Shadowrose Ungläubiger

    Shadowrose
    ehrlich gesagt weiß ich gar nicht wie das geht. also diesen Spoiler kasten
     
Die Seite wird geladen...