1. Willkommen beim WoH Board. Um Beiträge zu verfassen, musst du dich kostenlos registrieren.

[Diskussion] Nozomi & Kimio + Heimliche Blicke ... Enttäuschung?

Dieses Thema im Forum "Anime Mangas & Artbooks & Kalender" wurde erstellt von Makoto88, 15 Dezember 2016.

Geht es nur mir so mit den Enden ?

  1. Ja...ist halt so. Muss man sich mit abfinden. Hast ja keine Telefonnummer von Wakoh Honna

    28,6%
  2. Nein... ich finde es auch ein wenig schade das die Enden so kurz sind..vllt gibt es noch Hofffung!

    71,4%
  1. Makoto88 Otaku Elite
    Otaku Veteran

    Makoto88
    Hallo in die Runde,

    auch wenn dieser Thread ohne Antwort sein wird, möchte ich es mir doch von der Seele reden. So als Abschluss. Wie im Titel schon zu ersehen habe ich beide Werke von Wakoh Honna "Nozomi & Kimio" und "Heimliche Blicke" gelesen. In beiden Serien war es eine Freude sich mit den Figuren anzufreunden und mit Ihnen zu lachen, zu weinen und auf das Ende hin zu fiebern. Leider muss ich feststellen, das das "romantische" und wohlverdiente Ende im vergleich zur Länge der jeweiligen Seire viel zu kurz war/ist. Warum kann man nicht noch ein/zwei Kapitel dran hängen...sehen wie die Figuren wirklich glücklich werden...
    Von daher bin ich ein kleinwenig verstimmt, ansonsten beide super Serien und ich hoffe das Wakoh Honna demnächst wieder was herrausbringt.
     
    Tags:
  2. Dragonat83 Novize

    Dragonat83
    habe jetzt auch "Heimliche Blicke" gelesen, fand die story wirklich mit genial und man wollte auch immer weiter lesen. aber wie du schon sagst wurde das ende zu schnell ich einem kapitel abgearbeitet leider schade, da wäre bestimmt noch was interessantes zu schreiben gewesen, was emiru das eine jahr zb gemacht hat...

    weiss einer wo man sich "Nozomi & Kimio" besorgen kann. hatte "Heimliche Blicke" aus einem anderen board bekommen.
     
  3. Leguron36 Novize

    Leguron36
    Nozomi & Kimio ist ja noch lange nicht zu Ende. Ist bei einem anderen Magazin und 2 Kapitel sind schon übersetzt. Dieser Manga hat ein ähnliches Thema mit Voyeurismus aber in diesem Manga helfen der Hauptcharakter und die Hauptcharakterin ihren Freunden und helfen auch bei Liebeskummer.

    Ich denken mal in diesem Manga wird der Romantikaspekt deutlich stärker sein da Sex bei der Zielgruppe und dem Magazin ja nicht vorkommen kann.
     
  4. TommyMonaghan Gläubiger

    TommyMonaghan
    Nozomi hab ich noch nicht zuende. Gibts da schon ein Ende?

    Bei heimliche Blicke fand ich das Ende eigentlich ganz gut. War endlich froh wie sich das alles aufgelöst hat.
     
Die Seite wird geladen...