1. Willkommen beim WoH Board. Um Beiträge zu verfassen, musst du dich kostenlos registrieren.

[Diskussion] Samsung bringt aufklappbares Smartphone

Dieses Thema im Forum "Computer und Technik" wurde erstellt von Pazu, 21 Februar 2019.

  1. Pazu Otaku

    Pazu
    Samsung bringt eine neue Gerätekategorie mit dem Galaxy Fold.

    [​IMG]

    Samsung stellt in San Francisco seine neuesten Top-Smartphones vor: das S10, das S10+, das S10e und ein S10 mit 5G. Das Highlight ist das "Fold" mit faltbarem Display. Samsung wagt im umkämpften Smartphone-Markt den Vorstoß in eine neue Gerätekategorie mit einem Telefon, das sich zu einem Tablet auffalten lässt. Das Gerät mit dem Namen Galaxy Fold soll zum Preis von 2.000 Euro im Mai in den Handel kommen.

    [Play YouTube Video]


    Hier die Lange Version

    [Play YouTube Video]


    Quelle

    Sieht echt klasse aus, aber für mich eindeutig zu teuer.
     
    Tags:
  2. BlackGod Otakuholic
    Otaku Veteran

    BlackGod
    naja vom preis mal abgesehen sehe ich den mehrwert nicht und bezweifle auch stark die lebensdauer eines solchen handys im alltag. wirkt eher wie ne spielerei für leute denen ihr handy garantiert nie runterfällt und auch sonst nicht beschädigen.

    aber käufer finden sich bestimmt... gibt ja auch leute die neues i phone kaufen obwohls alte noch gut ist. *augenroll*

    ist aber trotzdem interessant zu sehen was möglich ist.
     
  3. A Nova Gläubiger

    A Nova
    Ich finde die Idee interessant. Das ist für den Markt etwas neues. Ich habe von dem Ding bereits vorher erfahren, Samsung hat das ganze bereits angeteasert etc.

    Muss aber sagen, die Handys werden immer teurer. Ich würde es mir so schon nicht kaufen, erstrecht nicht für diesen Preis. Auch vermag ich nicht sagen zu können was es bringen soll aus einem Handy ein Tablet zu machen. Kann man haben, allerdings nichts für mich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Februar 2019
  4. Pazu Otaku

    Pazu
    Es werden sich viele Möglichkeiten ergeben, da man sieht, dass es funktioniert. Da bin ich echt neugierig, was noch kommt.
    Es ist auch interessant, wer sich da einsteigen traut. Die Entwicklung für neue Produkte dieser Art kostet sicherlich eine Stange.
    Welche Sparten fallen mir da ein. Automobil-, Unterhaltung, Reiseindustrie, vielleicht kommt ein TV mit 2 Meter-Diagonale, das zusammengeklappt das Maß von 40 x 30 cm hat, undundund
    Man darf ja träumen^^
     
  5. xra9 Scriptor

    xra9
    Faltbar ist ja schön und gut, aber die Faltkante schreit geradezu "Sollbruchstelle". Insbesondere da etliche Nutzer das Ding in der Gesäßtasche tragen werden, wo es durchaus wenig Platz geben kann.
     
  6. ~*Kuroi Kira*~ Schwarz funkelnder Typ
    VIP

    ~*Kuroi Kira*~
    Es ist auf jedenfall ne gute Idee..besonders wenn man z.B. auf seinem Handy lesen möchte oder sich einen Film anschaut, damit eventuell arbeitet etc.
    Es passt auf besser in eine Hosentasche als ein Laptop oder ein Tablet. Eine "Sollbruchstelle" wird es da nicht geben, es wird ja schon ziemlich lange an faltbaren Displays (OLED etc.) garbeitet und das wird nix neues sein.

    Außerdem ist Samsung nicht der erste Hersteller der ein faltbares Smartphone auf den Markt bringt:
    https://www.golem.de/news/royole-fl...hone-kommt-nicht-von-samsung-1811-137455.html

    Die Technologie ist noch jung und wird sicher noch ihre Fehler und Macken haben...aber mit der Zeit wird die sich auch durchsetzen ^^
     
  7. Chiju Gläubiger

    Chiju
    schlecht ist es auf jeden fall nicht aber wie gut es am ende wirklich ist sieht man erst mit der zeit wie bei vielen dingen wo die technik noch recht neu ist
    wie oft man es am ende auffalten kann ist die frage wen man es viel benutzt geht die zahl recht schnell nach oben ne bestimte anzahl soll es ja eh überstehen aber wie hoch die nun wirklich ist wer weiß^^
     
    A Nova gefällt das.
  8. Raphael Sommerliebender Nostalgier
    Otaku Veteran

    Raphael
    Mal davon abgesehen, ob es nützlich ist oder nicht und ich will auch die Tatsache ignorieren, dass das Teil irre teuer wird, wer kauft sich ein Gerät anno 2019, mit so einem fetten, hässlichen, breiten Rand??
    Und habt ihr die Aussparung oben gesehen? Im geöffneten Zustand?
    Dann lieber das neue Huawei
     
  9. chaan Prophet

    chaan
    Anscheinend ist das Gerät noch nicht ganz ausgereift im Netz wird schon von etlichen defekten Displays berichtet.- na ja neue Technik bringt oft einige Anlaufprobleme mit sich.
    sie werden's schon hinkriegen.
    Gruss P.
     
Die Seite wird geladen...