1. Willkommen beim WoH Board. Um Beiträge zu verfassen, musst du dich kostenlos registrieren.

[Diskussion] x264 oder x265 Download?

Dieses Thema im Forum "Computer und Technik" wurde erstellt von Needleman, 9 August 2018.

  1. Needleman Gläubiger

    Needleman
    Ich wollte mal fragen was ihr als Downloader so runterladet.

    Wenn bei einem Anime/Film sowohl ein x264 als auch ein x265 Release gibt, welches würdet ihr bevorzugen und warum?
    Zudem was ihr vom "Qualitätsunterschied" bei den jeweiligen Codecs und Bitraten bemerkt.

    http://wp.xin.at/archives/3465 hier wäre noch ein simpler Test.


    Ich persönlich schau da auf die Größe und die kBit/s.
    x265 soll zwar besser sein bei einer geringen bitrate, allerdings bringt das im Vergleich wenig wenn der x264 mit 6kB läuft und der x265 mit 1,5kB.
    Wenn da der Größenunterschied nicht groß genug ist gehe ich lieber auf nummer sicher und lade mir gleich den x264 runter. Zudem ist je nach Filmcontent es eh nicht mehr so wichtig sich mehr kB zu holen.
     
    Tags:
  2. Tropf 「Black † White」

    Tropf
    x264 ist mir immer noch lieber, weil es wirklich überall läuft!
    Ob nun 6,8 MB/s oder 10 MB/s bemerke ich auf meinem 4k-Fernseher nicht.
    Und 25 MB/s oder 60 MB/s sind auch schnuppe.
    Vielmehr gibt es andere Probleme, wie Unschärfe um Figuren herum, Artefakte bei 1080i-Sendungen...
    Manche 576i-Sendungen sehen besser aus als manche auf HD-getrimmte Filme!
    Leider ruckeln oft Animes, egal ob von links nach rechts, oben nach unten und umgekehrt.
    Echt zum Kotzen ist, wenn man Codecs nimmt, sich ne Schweine-Mühe macht um einen 7.1, 9.1-Ton ohne 5.1 zu muxen.
    Dann hat man nen Film ohne Ton. Wie Viele haben schon ne 7.1 oder 9.1-Soundunterstützung am Fernseher?
    ratdvd war ein tolles Format!
    Ich habe hier bestimmt schon 2 TB bei WoH geladen, die mein Fernseher nicht abspielen kann, obwohl doch mkv in der Beschreibung stand!

    Hab den Vorgänger, ist knapp 2,5 Jahre alt. Kostete damals 2.600 Euro. War mein allererster Flach-TV und bin sowas von entsetzt.
    https://www.prad.de/board/thread/52...rnseher-mit-hdr-und-ultra-hd-premium-prad-de/

    Würde nen Samsung niemals wieder kaufen!!
     
  3. Oda Nobunaga Ordensbruder

    Oda Nobunaga
    HEVC ist besser und moderner als AVC. Mit HEVC kriegst du die gleiche Qualität wie bei AVC bei niedrigerer Dateigröße (50% können schon mal drin sein) oder bessere Qualität als AVC bei gleicher Dateigröße.
    Bald kommt das überlegene und attraktivere AV1 raus, hinter dem ein Großteil der Industrie steht (Hardwarehersteller, Medienunternehmen, Streamingdienste etc.).
     
  4. zka41101959 Gesperrt

    zka41101959
    I like x264.
    because these videos can play normally most of the time.
    and avs is easy to me.
     
  5. Edward Teach Anime-Pirat
    VIP

    Edward Teach
    Ist mir egal, ich konvertiere grundsätzlich alles zu Divx.6.0. Das spielt mein TV auf jedenfall ab. Auch die Größe stört nicht wenn die Qualli stimmt. Hab mir z.B. gerade DxD MKV's von der BD gemacht mit ca 3 GB pro Folge. Da sieht man nicht mal mehr bei Hintergrund Farbverläufe Blöcke.
     
Die Seite wird geladen...