1. Willkommen beim WoH Board. Um Beiträge zu verfassen, musst du dich kostenlos registrieren.

[Hinweis] Battle Angel Alita wird verfilmt

Dieses Thema im Forum "Anime News" wurde erstellt von Shinji66, 1 Dezember 2016.

  1. Waltikon The Katsumi Otaku !
    Otaku Veteran

    Waltikon
    Der Trailer sieht echt gut aus!
    Die großen Augen stören mich nicht. Und SOOO Groß wirken sie eigentlich gar nicht.
    Wird auf jeden Fall geschaut!
     
  2. Bequerel Novize

    Bequerel
    Nachdem ich jetzt einige Trailer gesehen freu ich mich auf den Film.
    Allerdings gehe ich davon aus dass die Geschichte doch ein gutes Stück von der Vorlage abweichen wird.

    Ich werde mir den Film trotzdem ansehen.

    Ich denke nicht dass im Film das austauschen der Gehirne gegen Microchips vorkommen wird
     
  3. DynaEx Otaku Elite
    Otaku Veteran

    DynaEx
    Ich habe erst die letzten Tage davon erfahren dass das verfilmt wird. Könnte interessant werden.

    Aber WTF?! Die rießen Augen gehen mal gar nicht. Ich kann mich auch nicht daran gewöhnen. Das passt einfach nicht und kann diese Designentscheidung auch nicht nachvollziehen. Uncanny Valey.
     
    Sylverblack gefällt das.
  4. love saft 2 Gläubiger

    love saft 2
    ja,der trailer sieht wirklich gut aus,grafik auch,die augen ist geschmackssache.....
    wenns da nach geht müsste man sich auch beschweren über die bockwurstbeine von scarlett j. in ghost in the shell
     
  5. Sky40 Novize

    Sky40
    Auch wenn der Film vielleicht nicht an das Original rankommt, werde ich ihn auf alle Fälle im Kino schauen und freue mich auch darauf. Wenn der Film richtig gut wird, dann stört es mich auch nicht unbedingt, wenn er nicht ganz nach dem Original kommt und sehe ihn dann eher als eigenständigen Film.
     
  6. ich kann mich immer noch nicht entscheiden, ob ich den im Kino gucken gehen soll ...
     
  7. arcass Novize

    arcass
    So viel wie für den Film geworben wird ist der möglicherweise eher ein Flop (ist dann oft so). Freue mich aber drauf, vllt werde ich eines besseren belehrt. :oO:
     
  8. Yami2Yugi Novize

    Yami2Yugi
    Der Trailer sieht vielvesprechend aus. Freu mich schon den bald sehen zu können.

    Die großen Augen stören mich nicht da ich das gewohnt bin.
     
  9. enkidu Scriptor

    enkidu
    Also ich hab ihn jetzt schon gesehen und muss sagen: Jau der Film ist wirklich klasse gemacht. Es kommt nicht zu diesem Uncanny Valley so das das Aussehen von den Androiden unwirklich creepy wird. Ich kann nur empfehlen ihn anzuschauen.
     
    Dicker gefällt das.
  10. ota-Q Philanthrop
    Otaku Veteran

    ota-Q
    Der Film ist in meinen Augen ein absolutes Meisterwerk. Ich bin langjähriger Fan des Manga und dieser Film hat ihn nahezu perfekt umgesetzt.
    Seither bete ich, dass es zu einer Fortsetzung kommt. Bitte geht alle auch ins Kino und seht euch diesen Film an.
     
  11. Bin grade überrascht, dass der Film doch so gut bewertet wurde. Der Trailer hat mich nun nicht so umgehauen. Das ist auf jedenfall ein Kinobesuch wert.
     
  12. ota-Q Philanthrop
    Otaku Veteran

    ota-Q
    Naja, es herrscht eine ziemliche Diskrepanz zwischen den Meinungen von Kritikern und den normalen Kinobesuchern, was anscheinend für etwas Aufregung sorgt.
     
    Dasweißtdudochnich gefällt das.
  13. ~*Kuroi Kira*~ Schwarz funkelnder Typ
    VIP

    ~*Kuroi Kira*~
    Ich fand auch das der Manga richtig gut umgesetzt wurde. An die Augen von Alita gewöhnt man sich relativ schnell und ehrlich gesagt gefallen sie mir nach dem Film richtig gut. Außerdem finde ich das Alita sich erst durch die Augen von den Menschen abhebt..da sie ja ein kompletter Cyborg ist und kein Mensch mit Cyborgteilen.
    Ich hab den Film in 3D gesehen und Alitas Körper sah einfach nur mega genial aus. Auch das Motorball spiel haben sie richtig gut umgesetzt und generell wurde an Ausdrücken die sie im Manga verwendet haben nix verändert..

    Man könnte jetzt natürlich den Manga analysieren und schauen ob im Film irgendwo etwas zeitlich anders ist etc. ...aber das wäre Korintenkackerei und würde diesen tollen Film nur schlecht reden. Das einzige was man ihm eventuell vorhalten kann ist die Tatsache das ein Manga ab 16 in einen Film ab 12 umgesetzt und damit für die breitere Masse gemacht wurde. Ein bissl düsterer hätte es gerne noch sein können, obwohl es ja doch ein paar krasse Szenen gab.

    Für mich bisher die beste (westliche) Realverfilmung eines Anime die gemacht wurde..und ich hoffe auch auf eine Fortsetzung...genug Material ist ja da ^^
     
  14. SantaKlaus Novize

    SantaKlaus
    Ehrlich gesagt mochte ich den Film nicht so sehr. Er hat zwar vieles besser gemacht, doch im Kern fand ich es schon fast zu sehr auf Alita fixiert - siehe auch der Filmtitel im Vgl. zum Manga. Nebenfiguren sind hier nur noch leere Erfüllungagehilfen. Im Manga hatten die Figuren viel mehr "Fleisch". Auch gab es leider zu viele Abweichungen zum Manga, weswegen ich nicht verstehe, warum von so vielen die "Vorlagentreue" hervorgehoben wird.
    Die meisten aktuellen Hollywood-Action-Filme haben im Moment das Problem im Strom der Mittelmäßigkeit zu versacken. Da ist Alita für mich keine Ausnahme. Grandiose Klassiker, die sich noch etwas trauen und dann auf gabzer Linie gewinnen, wie z. B. Mad Max: Fury Road oder Blade Runner 2049 kommen leider nur noch alle paar Jahre mal vor...
     
  15. DynaEx Otaku Elite
    Otaku Veteran

    DynaEx
    Ich habe mittlerweile Alita gesehen. Der Film ist Klasse. Ich muss also meine Einschätzung zurücknehmen. Ja, der Film ist nicht voll am der Manga Vorlage dran, macht es den Film deswegen aber nicht schlechter. Im Vergleich funktioniert die Adaption hier wesentlich besser als es zb in GITS war.
     
Die Seite wird geladen...