Stäbchen

Mögt ihr es mit Stäbchen zu essen?

  • Klar

    Stimmen: 478 64,8%
  • Ne

    Stimmen: 133 18,0%
  • Ich benutze die dinger so oft ich kann

    Stimmen: 127 17,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    738

Lanma

Novize
Ich gehöre auch zu der Fraktion, die mit Stäbchen essen kann und dies auch tut. Aber ich esse nur asiatische Gerichte mit Stäbchen, bei deutschen oder generell europäischen Gerichten, benutze ich das normale Besteck.
 

mir

Otaku
Ja, ich habe mit zwei Bleistiften geübt, die dünnen Stäbchen waren dann leichter zu handhaben. Und wer isst nicht gern Nudelsuppe beim Japaner.
 

SawPunisher

Prophet
Nie damit begonnen.
in Japan dann am Tisch gesessen, die Regel war: "Du magst es nicht, dann iss es nciht" *scherz bei Seite*

Ging von Anfang an, viel üben musste ich nicht.
Esse so ziemlich alles (und gern) mit Stäbchen, hatte aber nie große Probleme.
Mir hat nur 1x ein Japaner halt gezeigt wie man die hält, und dann ging das sofort hm.
 
Ich kann zwar einigermaßen mit Stäbchen essen muss aber gestehen das meine dünnen Finger ein Problem damit haben genügend Kraft/Stabilität für größer/schwerere Stücke aufzubroingen weshalb ich doch ehr zu den normalen Westlichen Besteck greife.
 
Benutze sie zum Essen und vor Allem zum Kochen. Viel besser als die Mälzer-Zange, da man damit so gut wie alle Arbeiten durchführen kann. Teige rühren, Eier aufschlagen, Fleisch wenden, Nudeln/Reis umrühren usw. Kann jedem nur empfehlen mit Stäbchen zu kochen :)
 

SawPunisher

Prophet
Damit zu essen, Ok aber gleich alles damit zuzubereiten ist mir dann doch etwas übers Ziel hinausgeschossen.
Alles vielelicht nicht, aber manches macht wirklich absoluten Sinn, und geht viel besser als mit unseren Bestecken :)
ist wie bei allem: es hat alles seine Daseinsberechtigung :D Manches geht auch definitiv mit unseren Bestecken besser *lach*
 

FinteDante

Novize
Bin gerade damit am trainieren. Ich fand heraus, dass man in Japan anscheinend Reis benutzt, den man mit Stäbchen viel besser essen kann. Als ich das mit dem gängigen Reis hierzulande probierte scheiterte das total daran.
 

Froschler

Novize
Ich kann zwar einigermaßen mit Stäbchen essen muss aber gestehen das meine dünnen Finger ein Problem damit haben genügend Kraft/Stabilität für größer/schwerere Stücke aufzubroingen weshalb ich doch ehr zu den normalen Westlichen Besteck greife.
Tatsächlich liegt das dann weniger an der Kraft, sondern an der Technik, ansonsten würden die asiatischen Kinder ja pausenlos verzweifeln. ;)
Da kann man nur üben und sich ggf. nochmal Vorort beraten lassen, für gewöhnlich sind in einem Traditionellen Lokal immer alle sehr freundlich und hilfsbereit.

Ansonsten esse ich auch nur asiatische Gerichte mit Stäbchen, bei den westlichen Gerichten ist es mMn einfach zu gut, wenn man sich alles Mögliche schön auf einen Löffel oder eine Gabel baut und sich das dann schön ins Gesicht schmeißt! :)
 
Oben