1. Willkommen beim WoH Board. Um Beiträge zu verfassen, musst du dich kostenlos registrieren.

[Frage] Wie seid ihr an Hentai/Anime gekommen?

Dieses Thema im Forum "Allgemein / Hentai-Talk" wurde erstellt von Cosmic, 31 Oktober 2002.

Wie seit ihr zu Hentai gekommen

  1. Fernsehen

    35,2%
  2. Freunde

    15,1%
  3. Bücher

    4,2%
  4. Durchs Internet

    52,4%
  5. oder andere Einflüsse

    7,5%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Lyren Scriptor

    Lyren
    Ich drehe die Zeit zurück, ich bin in noch in der Schule und ich bekomme nach über einem Jahr an meinem ersten Computer Internet. Dieses mysteriöse Datennetzwerk. Mein Pubertierendes junges ich erinntert sich, mit einigen Kumpels hatte er schon "Pornos" im Internet gefunden. Ich suche also ebenfalls danach und werde (wer hätte es erwartet) fündig. Doch komisch wie ich bin/war konnte ich mir die meisten Pornos nicht ansehen weil ich dachte: Oh, nein die armen Frauen müssen sich hier präsentieren. (Fragt nicht, ich war komisch). Aber ich fand dieses eine Video mit gezeichneten Figuren und guter Musik. Was war das? Ohh"Hentai"?
    Hmm. Dachte ich und durchsuchte das mir noch fremde Netz. Mein Internet war scheisse um es Mild auszudrücken, also brauchte suchte ich Downloads für Hentais.
    Ahh Erinnerungen: Rapidshare, kein addblock, firefox, 127Kbp, kein continue download,regelmäßige verbindungs abrüche.
    Bin ich froh das das vorbei ist.
    Jedenfalls landete ich früher oder später hier. Und wenn ich mich nicht täusche und mein seniler alter Kopf mir keinen streich spielt war Lyteral, der alter Hund, es welcher mich mit seinen Download links verdorben hat.

    Kurz:
    Pornodarsteller taten mir leid ->also gezeichneter Sex als alternative-> bin immer noch da
     
  2. Ich war seit ich zurückdenken kann ein Fan von RTL2, damals liefen die Animes wie Kickers, Dragon Ball, Sailer Moon und Pokemon. Dann kam Naruto mit ins Programm . Ich habe gemerkt das immer mal wieder etwas zu fehlen schien (geschnitten) und habe daher die Serie weiter im Internet verfolgt, oft auch mit German Sub, es war einfach in vielen Punkten besser. Bis ich dann anfing One Piece im Internet zu schauen, weil es im Deutschen TV nicht mehr ausgestrahlt wurde. Auf Hentais bin ich dann übers Internet gestoßen, kann mich aber nicht mehr erinnern welche wie die Seite hieß, geschweige denn ob die überhaupt noch online ist.
    Mfg Shinigami-Light :)
     
  3. Fuuko Otaku

    Fuuko
    Oh ja, lange ist es her :D

    Meine ersten Anime waren Heidi und Georgie. Wobei damals sagte man ja noch "Zeichentrickserien". Später auf RTL2 Pokito TV, das war der Highlight nach der Schule. Hausis schnell abgefertig nur damit man ja keine neue Folge von Dragonball, Flint Hammerhead oder auch Mila Superstar nicht verpasst. Das war die schönste Zeit meiner Kindheit <3
     
  4. Bifurrybeast Prophet

    Bifurrybeast
    Naja wie fängt sowas an?

    Als teeny kommt man ja so in die Phase wo man anfängt eben an Sex zu denken. Und die ganzen Charaktere die wir als Knirpse noch nicht so als "sexy" empfunden haben(Misty, Jessy, Ran, Tea, Mimi etc fangen langsam an interessant zu werden. und gerade ich war damals eben sehr neugiereig, wie zb Ranma komplett nackt aussieht, wie es sein würde wenn sie sexuell aktiv wäre etc... Und dank dem Internet kommt man dann auch eben auf Fanarts. Damals wars aber ja dann doch noch schwerer. Ich glaube den ersten Hentai (wenn man ihn wirklich so nennen kann) war eben so wie bestimmt für viele "Sailor and the seven balls". Irgendwo hat man den durch einen Freund immer herbekommen und sich Anfangs vllt noch drüber lustig gemacht weils eher wie eine schlechte Animationsparodie mit unseren Helden war, aber irgendwann wurde es ja dann doch zu Material. Und die ersten Bilder weiss ich noch waren Yugioh und Digimon Bilder, welche noch auf die win XP Computer geladen wurden und untereinander getauscht wurden, aber mit der Zeit hatte man halt mehr Animes/ Mangas gelesen und sich danach direkt ans Netz gehangen und hat gegoogelt. Und aus Bilder wurder dann irgendwann Videos und dann ist man ja eh bald drinnen und erforscht immer weiter XD

    Aber so wars ungefähr bei mir ^^
     
  5. moriarty08 Gläubiger

    moriarty08
    Bei Anime war's so ne typische Sache. Ich kam nach der Schule nach Hause und hatte nix zu tun, als TV zu schauen. Bei Hentai war's eher so Zufall. Es lief nachts zufälligerweise Dragon Knight Forever auf MTV. Ich weiß nicht wieso, aber das hat irgendwie ein unglaubliches Interesse in mir geweckt (lol).
     
  6. Flavis1992 Ungläubiger

    Flavis1992
    Von der Kindheut an Zeichentrick geguckt und später mit One Piece zb auf Anime umgestiegen und immer mehr gute Animes gefunden :)
     
  7. SweetPie Scriptor

    SweetPie
    Anime, wie die Meisten sicher, durchs Fernsehen. RTLII etc.
    Und Hentais, joa wenn man nach Anime Bildern sucht wird da zwischendrin schon das ein oder andere Hentai-Bild mit angezeigt, da klickte man aus Interesse natürlich irgendwann dann doch mal drauf :shy:
     
  8. Ohgreat Novize

    Ohgreat
    Bei mir war es so das meine Freunde eine Porno CD mit Hentai Inhaltet hatte. Ich durfte mir die dann mal Ausleihen und bin dann auf geschmackt gekommen. Dabei ware ich gerade erst mal 16 :( böse Freunde xD
     
  9. 995236846 Ungläubiger

    995236846
    It all started with this picture i found on Google Images around 12 years ago:
    [​IMG]
     
    Lyren gefällt das.
  10. Gogget Novize

    Gogget
    Also Anime habe ich einfach durchs Fernsehen damals kennengelernt und mit den Klassikern wie Pokémon, Digimon,
    Dragonball usw. angefangen ^^
    Der erste Hentai, den ich gesehen habe, war eine Folge Bible Black, die ein Freund von mir auf Festplatte hatte, durch ihn bin ich auch an meine erste
    Hentai Bildersammlung gekommen :D Ich war damals glaube ich erst 14 Jahre alt xD
     
  11. der-mobb Novize

    der-mobb
    Zwei Schulfreunde fanden einmal heraus, dass ich bis dato keinen einzigen Manga in die Hand genommen hatte. Bis dahin kannte ich nur Dragonball Z auf RTL2, was für meine Manga-Freunde offensichtlich nicht einfach akzeptiert werden konnte. :-D

    Also beschlossen sie, mir einen Manga-Lese-Crashkurs zu geben, kamen mit über 200 Mangas an, stapelten diese auf meinen Schreibtisch (mein Tisch hat heute noch eine Krümmung), und gaben mir den Auftrag, alle Mangas übers Wochenende durchzulesen. Ich habs nicht komplett geschafft, dafür war ich seitdem einer von ihnen geworden.
     
  12. realtk98 Ungläubiger

    realtk98
    ich hab damals eher nach Bildern zu meinen Lieblingsanimes gesucht und bin eher durch Zufall an Hentais dazu geraten
     
  13. 2Expensive Ungläubiger

    2Expensive
    Ich weiß es gar nicht mehr so genau um ehrlich zu sein.
    Ich glaube ich habe nach Anime-Porn gegoogelt oder so lul
     
  14. flare Gläubiger

    flare
    früher liefen mal hentais auf viva/mtv nachts hab das zufällig gesehen und dann gegooglet
     
  15. Sequence Gesperrt

    Sequence
    Mein erster Kontakt mit Anime Erotik war Agent Aika, lief damals auf MTV glaube ich. Jahre später dann bei einer vom Kumpel ausgeliehenen Porno-HDD die richtigen, expliziten Hentai entdeckt. Ich bin mir leider nicht mehr sicher was das war, ging glaub ich um einen Kult oder eine Sekte oder dergleichen. Gott ist das lange her... Dürften mittlerweile um die 15 Jahre sein.
     
Die Seite wird geladen...