1. Willkommen beim WoH Board. Um Beiträge zu verfassen, musst du dich kostenlos registrieren.

[Diskussion] Wer mag Futanari?

Dieses Thema im Forum "Allgemein / Hentai-Talk" wurde erstellt von SabrinaStrümpfchen, 13 Juli 2011.

Magst Du Futanari?

  1. Ja, sehr!

    284 Stimme(n)
    53,4%
  2. Naja, darf schon sein - muss aber nicht.

    146 Stimme(n)
    27,4%
  3. Ne, mag ich nicht!

    102 Stimme(n)
    19,2%
  1. MizukiAkashiya Gläubiger

    MizukiAkashiya
    Beiträge:
    73
    Registriert seit:
    28 Juli 2017
    Ich mag Futa egal ob mit/ohne Vagina und/oder Hoden.
    (Allerdings finde ich auch Shemales im Real Life heiß:happy:)

    Ich weiß nicht ganz genau wieso... Aber ich schätze mal, dass das "Exotische", "Ungewöhnliche" und das Vereinen von männlich und weiblich einfach anspricht....

    Wenn's übertrieben dargestellt ist (Penisgröße, Spermamenge und so....), kommt da -- zumindest für mich -- noch ein Comedy-Effect hinzu....
    :hahaha:

    Angefangen hat das bei mir mit "Angel Blade", wo ich mir dann nur so dachte:
    "Ja gut!!:twirly: Ist Mal was neues...."
    Und dann kamen "Bible Black" und "Futabu!" dazu.... Und spätestens ab dem letzten (vermutlich allerdings heimlich sich seit "Angel Blade") finde ich das Thema Futa ziemlich nice!:twinkle:
     
  2. Craftime Ordensbruder

    Craftime
    Beiträge:
    78
    Registriert seit:
    14 September 2014
    Ja, Futas sind was richtig Feines.

    Die Vermischung einer Frau mit dem männlichen Glied ist einfach nur eine sexy Idee, vom wenn die auch war, ein Lob auf die Person!
    Futabu! ist für mich so die Richtlinie an Futa-Hentais. Der ist richtig lustig, da ist der Comedy Teil schon ziemlich dominant und dann geht es mal einfach nur um Futanarie die Spaß haben :am:
    Im Punkto lesen, bin ich noch nicht so wirklich angekommen aber da kann ich meinen Hunger nach Futas besser stillen als in animierten Versionen, gibt nicht so viele "reine"...
    Als ich das erstmals was in die Richtung gesehen habe, war es gar nicht so "UH wasn das denn?", sondern gefiel mir auf Anhieb sehr gut, hat von mir Besitz ergriffen und lässt nicht mehr locker. xD
     
  3. Ignazz Gläubiger

    Ignazz
    Beiträge:
    38
    Registriert seit:
    27 Juli 2016
    Der erste Doujinshi den ich in diesem Thema bezüglich aktiv gelesen und wahrgenommen habe war Poison, mit der Hauptfigur Poison aus Street Fighter,
    allein diese Frau hat schon was sehr heißes an sich aber der Zeichner hat seinem Art Stil und der Vermischung weiblichen Geschlecht mit zusätzlichen Männlichen
    Attributsmerkmalen wie dem Glied geglänzt und dann noch anstelle einer zweiten weiblichen Person noch eine männliche Person einzubauen, die mit Poison den Akt durchführt, ist einfach nur geil :blush:

    Ab da hat mich das Thema Futas schon sehr gepackt, ich wusste nicht was in mir vorging aber ich wollte mehr davon und so hab ich mich auf der Suche nach mehr begeben und stieß auf Hentais wie "Futabu!", "Bible Black" und "Angel Blade", aber dass reicht nicht ich will mehr von diesen Erlebnissen erfahren :lovelove:
     
Die Seite wird geladen...